Logistik

Preisvorteil durch gemeinsamen Transport und Lagerung!

Wir erfinden den Weg nach China nicht neu, aber wir vergünstigten den Transport durch gemeinsamen Versand.


    - All-in-One Lösung mit zollfreier Lagerung

    - Direct Shipping 

    Gemeinsamer Einkauf von Logitikkapazitäten nach China

So bringen wir Sie nach China

Chinesische Konsumenten erwarten, bestellte Produkte binnen weniger Tage nach Hause geliefert zu bekommen. 

Daher ist es wichtig bereits zum Start eine funktionierende Transportlösung zu haben.  Produkte einzeln oder in geringen Mengen nach China zu schicken ist teuer und aufwändig. 

Transporte erhöhen den Einkaufspreis für Kunden und können so entscheidende Kostentreiber sein. 

Auch bereits  in China etablierte Unternehmen profitieren daher von einer Kapazitätszusammenlegung aller Transporte nach China um die Transportkosten zu senken und im Endeffekt mehr Gewinn zu machen. Markteinsteiger profitieren von einem gesicherten Liefernetzwerk und einfachen Logistiklösungen.


LCL all -in-One Lösung

Wir sammeln alle LCL Produkttransporte unserer Austria2China-Kunden und versenden diese gemeinsam in einem Container. So sparen Sie Zeit und Geld. Alle Produkte der Austria2China-Kunden können  in einem Zolllager gesammelt werden. Damit schaffen wir eine günstige und sichere Lagerungsmöglichkeit für Sie. Bei einem Verkauf wird die Ware direkt vom Zolllager zum Endkunden verschickt

Direct Shipping

Für Produkte, die für eine Lagerung in China nicht geeignet sind, ist  Direct Shipping die beste Lösung. So können Sie Ihre Bestellungen auch aus Ihrem Lager in Österreich abwickeln. Je mehr Pakete über Austria2China verschickt werden desto günstiger wird es für Sie.

Gemeinsamer Einkauf von Logistik Kapazitäten

 Wenn es um Preisverhandlungen geht, macht es einen Unterschied ob sie 5 oder 100 Container im Jahr nach China verschicken. Gemeinsam können Sie die Transportkapazitäten mit anderen Händlern nach China bündeln und sparen so Geld

Ist die Logistik nach und die Lagerung in China geklärt? Dann wird es Zeit für Schritt 6 einen Marktbesuch


 
 
 
E-Mail
LinkedIn